Medizinisches Angebot

Kinder- und Jugendmedizin

  • Vorsorgeuntersuchungen vom Neugeborenen bis Jugendlichen (nach Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie)
  • Impfungen (nach Empfehlungen des BAG und Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie)
  • Impfberatung, auch vor Auslandreisen
  • Abklärung von Wachstums- und Gedeihstörungen
  • Beratung bei Entwicklungsstörungen im Verlauf der Kindheit (Schlaf, Schreien, Ernährungsprobleme, Bettnässen, Erziehung, Schulprobleme)
  • Fragen rund um die Pubertät, auch mit Jugendlichen alleine
  • Allergieabklärung und Durchführung von Immuntherapien (Desensibilisierung)
  • Abklärung, Therapie und Verlaufskontrollen bei Asthma bronchiale (auch Lungenfunktionsprüfungen)
  • Erfassung und Beratung bei Uebergewicht und Untergewicht sowie Essstörungen
  • Kleine chirurgische Eingriffe (Wundversorgung)
  • Orthopädische Fragestellungen
  • Eiseninfusionen (nach entsprechender Abklärung und Indikation)
  • Notfälle

Kinder- und Jugendgynäkologie

    (Dr. med. Tanja Belzer)
  • Abklärung von Kinder- und Jugendgynäkologischen Problemen vom neugeborenen Mädchen bis ins Alter von 18 -20 Jahren
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen bei Jugendlichen (inkl. PAP-Abstrich und Screening auf sexuell übertragene Krankheiten)
  • Beratung über geeignete Verhütungsmethoden
  • Impfung gegen HPV («Gebärmutterhalskrebs»)
  • Abklärung und Behandlung von Menstruationsstörungen und Menstruationsbeschwerden
  • Abklärung und Behandlung von Gynäkologischen Beschwerden bei Jugendlichen (Schmerzen, Juckreiz im Genitalbereich, Probleme der Sexualität)
  • Abklärungen von hormonellen Störungen